Hausbau-Planung: Bauvertrag

Bauvertrag und Baubeschreibung


Die Baubeschreibung muss vollständig sein und den Standard "Anerkannte Regeln der Technik" zugrunde legen, das ist ein feststehender juristischer Begriff und beinhaltet mehr als die DIN-Normen, Standards der Markenhersteller oder vielsagenden Umschreibungen.

Damit ist man auf der sicheren Seite.

Zur Baubeschreibung gehört das Leistungsverzeichnis.

Sind im Bauvertrag alle Punkte erfasst? Vergleichen Sie Ihren Bauvertrag ob dort alle Leistungen aus dem Leistungsverzeichnis der Baubeschreibung enthalten sind!


* Copyright hausbau24.de *
Alle Angaben ohne Gewähr! Kein Anspruch auf Vollständigkeit!
Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!


Ihr Traumhaus finden