Baulexikon

Grundbuchauszug


Der Grundbuchauszug ist eine Kopie (Amtsdeutsch Abschrift) aller Eintragungen aller Abteilungen des betreffenden Grundstücks. Es gibt ihn beglaubigt (18 Euro) und unbeglaubigt (10 Euro), (Stand 21.09.2021).

Die erste Abteilung beinhaltet die Eigentümer, und deren Anteile am Grundstück.

Die zweite Abteilung beschreiben die baulichen Beschränkungen und die Nutzungsrechte.

In der dritten Abteilung stehen die Grundpfandrechte, also Grundschulden oder Hypotheken.


* Copyright hausbau24.de *
Alle Angaben ohne Gewähr! Kein Anspruch auf Vollständigkeit!
Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!


Ihr Traumhaus finden