Hausbau-Finanzierung: Banken

Das Notaranderkonto


Bis zur Eintragung der Hypothek oder der Grundschuld dient das Notaranderkonto zur Abwicklung des Kaufvertrages des Grundstücks.

Das Interesse der Banken tendiert eher zur Grundschuld, da diese unabhängig vom Bauwerk ist.
Für den Bauherrn ist die Hypothek die bessere Wahl.


Ihr Traumhaus finden