Aktuelle Nachrichten | HAUSBAU24.DE
 

Kleine Helfer im Hausbau.


Artikel vom 05.09.2019


Vom privaten Hausbesitzer bis zum Gewerbetreibenden kommt die optimale Nutzung seiner Grundstücksfläche als wichtiger Faktor in der Gestaltung des Grundstücks zum Tragen. Die Grundstücke verfügen über viel nutzbare Fläche, die zur Lagerung von eigenen Waren oder auch von gewerblichen Waren genutzt werden kann. Lagerhallen oder auch Gewerbehallen werden für alle Anforderungen und Kundenwünsche angeboten. So lassen sich die Quadratmeterzahl und auch die Bauweise Ihren individuellen Wünschen anpassen.


Welche Vorteile bietet eine Lagerhalle?


Nicht nur gewerbetreibende haben Bedarf für eine Lagerhalle auf dem eigenen Grundstück. Auch Privatpersonen profitieren von mehr überdachter Stellfläche. Sei es für die Lagerung von Fahrzeugen, Gegenständen oder Sammlungen aller Art.


  • Schneller unkomplizierter Aufbau

  • Nutzbare Fläche frei wählbar

  • Höhe frei wählbar

  • Tore und Durchgänge ebenfalls wählbar

  • Stabile Konstruktion aus Stahl und Aluminium

  • Schutz vor Witterung

  • Nutzbare Fläche ohne Zwischenwände, Träger oder Stützen

  • Verschließbar

  • Integrierung von Regalsystemen problemlos möglich

  • Integrierung von Produktionslinien problemlos möglich


Durch die einfache Bauweise, ist eine Lagerhalle schnell errichtet und bietet ausreichend Schutz gegen Witterungen wie Regen, Sonne, Wind und Schnee. Lagerhallen werden zumeist aus vorgefertigten Bauteilen zusammengestellt und sind damit in ihrer Größe variabel. Für den privaten Bedarf können damit kleinere Hallen erbaut werden, als für die meisten gewerblichen Ansprüche.


Durch die Errichtung einer Lagerhalle für den gewerblichen Nutzen kann die Flächennutzung im Unternehmen deutlich gesteigert werden. In Lager- oder Gewerbehallen können Waren, Produktionsgüter, Fahrzeuge, Mietflotten und Vieles mehr gelagert werden. Die ebenerdigen Hallen können mit Flurförderzeugen wie Gabelstaplern, Handhubwagen oder Deichselstaplern befahren werden und avancieren damit zum hochwertigen Warenumschlagsplatz in Ihrem Unternehmen. Die Nutzung der Grundstücksfläche durch Gewerbehallen ist für Unternehmen sehr üblich und bietet nutzbare Vorteile gegenüber der Lagerung unter freiem Himmel.


Worauf muss man achten?


Bevor Sie sich an die Planung einer Lagerhalle machen, sollte das zuständige Bauamt in Kenntnis gesetzt werden. Dort erfahren Sie nämlich, ob eine Baugenehmigung für das Vorhaben benötigt wird – es gibt auch genehmigungsfreie Hallen!


Genehmigungsfreie Hallen müssen nach Artikel 57 BayBO folgende Kriterien erfüllen:


  • Freistehend

  • Keine Feuerungsanlage

  • Eingeschossig

  • Nicht unterkellert

  • Maximale 100 m² Grundfläche

  • Maximal 140 m² überdachte Fläche

  • Darin dürfen keine Arbeiten verrichtet werden


Je nach Bundesland unterscheiden sich die Vorschriften. Bringen Sie beim Bauamt in Erfahrung, welche Bedingungen für Ihr Bauvorhaben greifen.


Flächenproduktivität noch weiter steigern


Um Ihre Lagerhalle ideal in Ihre Prozesse einzubinden und die höchstmögliche Produktivität aus dem Bau zu schöpfen, ist die Installation verschiedener Systeme möglich. Für die Lagerung von Waren empfehlen sich Regalsysteme. In speziellen Regalen können Waren sogar palettiert gelagert werden. Das macht die Kommissionierung mit Deichselstapler, Gabelstapler oder Hochhubwagen leichter. Waren können bequem gehoben, gestapelt und platzsparend eingelagert werden. In anderen Lagerhallen, mit geringerer Bauhöhe bietet es sich an einen Portalkran oder einen Brückenkran zu installieren. Diese Arbeitsgeräte nutzen durch Ihre Trägerlänge den Großteil des Raums und sorgen für eine ideale Flächenausnutzung. Mit dem Portalkran heben Sie alle kranfähigen Lasten mühelos. Durch Laufwerke werden Sie mühelos zur gewünschten Position bewegt.


Fazit:


Lagerhallen bieten nutzbare Vorteile bei der überdachten Lagerung oder Einlagerung von Waren. Auch im privaten Bereich ist die Errichtung einer Lagerhalle vorstellbar. Bei Einhaltung gewisser Kriterien, ist eine genehmigungsfreie Errichtung möglich. Um die Lagerhalle noch produktiver zu machen empfiehlt sich die Installation von Regalsystemen oder Portalkranen.


Abbildung 1 https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/lagerhalle.html?&sti=mha7m93gvw1ouhif7s|&mediapopup=91836058