Vom Eigenheim zum Zuhause 


Artikel vom 09.12.2021


Ein Eigenheim bietet die Chance sich das neue Zuhause ganz nach seinem Geschmack einzurichten. Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Gemütlich mit der Familie in der Küche neue Gerichte ausprobieren. Mit Freunden an einem Sommerabend auf der Terrasse grillen. Sich im Garten ausleben und den Pflanzen beim Wachsen zusehen. Etwas ganz Persönliches erschaffen.

Wohlfühlambiente im Außenbereich

Um einen schönen Garten zu gestalten, bedarf es vor allem etwas Zeit. Wie auch bei der Einrichtung in Ihrem Haus brauchen Sie ein Grundkonzept. Man kann den Außenbereich in zwei Bereiche unterteilen. Die Terrasse und die Grünfläche. Die Terrasse lässt sich schnell durch ein paar passende Möbel einrichten. Hängepflanzen, Kübel- oder Topfpflanzen und eine passende Beleuchtung sorgen für ein schönes Ambiente. Den Rest Ihrer Grünfläche können Sie mit ein paar robusten Pflanzen ausstatten und ihn so pflegeleicht gestalten. Haben Sie jedoch einen grünen Daumen, so können Sie sich kreativ austoben. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Sie können einen Teich anlegen, ein Gewächshaus aufstellen, Hochbeete selber bauen und Gemüse züchten.

Ein stimmiges Grundkonzept ist wichtig

Nach dem Hausbau stellt sich die Frage, wie man das neue Haus gestalten möchte. Es ist wichtig, sich ein stimmiges Konzept zu überlegen. Dabei haben die Farbgebung und der Stil eine zentrale Rolle. Denken Sie bei Ihrer Auswahl langfristig. Sind Sie sich nicht sicher, so bieten sich ruhige Grundtöne für Ihre Wände und Fußböden an. So verhindert man, dass man sich nach kurzer Zeit an den Farben satt sieht und erneut renovieren muss. Farben können schließlich auch durch Textilien oder kleinere bunte Möbel eingebracht werden. So kann man feine Akzente setzen, ohne die Räume zu überladen. Zudem sollte man nicht an der Qualität der Böden oder Wandgestaltung sparen. Auf diese Weise erspart man sich lästige Ausbesserungsarbeiten oder größere Renovierungen.

Möbel für Ihre Bedürfnisse

Die Küche und das Wohnzimmer sind das Herzstück eines Hauses. Hier ist Komfort und eine zu Ihnen passende Einrichtung wichtig. Damit Sie entspannt kochen können, muss Ihre Küche mit allen notwendigen Geräten ausgestattet sein. Setzt man zudem noch auf Qualität, wird man sehr lange Freude an der Ausstattung haben. Bei der Auswahl der Möblierung sollten Sie stets Ihre Bedürfnisse im Auge haben. Benötigen Sie viel Stauraum? Verbringen Sie gerne Zeit auf Ihrer Couch? Laden Sie gerne Freunde zum Abendessen oder einen gemeinsamen Filmabend ein? Dann statten Sie Ihre Räume dementsprechend aus. Praktisch und einladend sollte eine Einrichtung sein.

Auf die Details kommt es an

Sind die Möbel aufgestellt, sorgen Textilien und Dekoration für den Feinschliff. Vorhänge und Rollos schaffen die notwendige Privatsphäre. Die richtige Beleuchtung macht Ihr Zuhause auch in den dunklen Stunden gemütlich. Sie können auf eine Vielzahl von Leuchtmitteln und Lampenvarianten zurückgreifen. Kombinieren Sie die Deckenbeleuchtung mit Standleuchten. Versteckte LED-Spots oder -Leisten sind modern. Indirektes, warmes Licht lädt zum Entspannen ein. Direktes Licht setzt Akzente und ist zum Arbeiten am Schreibtisch das Mittel der Wahl. Moderne Teppiche sind nicht nur für Allergiker geeignet, sondern verleihen der Umgebung mehr Gemütlichkeit. Ein Teppich vor der Couch oder dem Bett sorgt nicht nur für warme Füße. Dadurch bessert sich das gesamte Raumklima und die Raumwirkung. Textilien sollte man stets passend zum Farbkonzept wählen. Durch bunte Kissen, Lampen oder Tagesdecken verleihen Sie Ihrem Haus den letzten Schliff. Durch eine zu Ihren Bedürfnissen passende Auswahl, schaffen Sie eine persönliche Atmosphäre.

Fazit:

Ein Eigenheim einzurichten ist nicht schwer. Beachtet man einige Grundregeln, gelingt dies sogar mühelos. Durch ein stimmiges Farbkonzept und eine Möbelauswahl, die Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen entspricht, schaffen Sie ein Zuhause. Einen Ort, an dem Sie sich gerne aufhalten. Mit einigen Accessoires und der richtigen Pflanzenauswahl für Ihren Außenbereich setzen Sie persönliche Akzente. Ein Eigenheim kauft man in der Regel für immer. So sollte auch die Einrichtung glücklich machen und die Gartengestaltung Freude bereiten. 

Bildquelle:
Pixabay - milivgerova