Einfamilienhaus auf Keller mit Grundstück in Niederstotzingen

Wohnen in einer reizvollen Umgebung nördlich ULM


Artikel vom 20.04.2020


Niederstotzingen liegt am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb zwischen dem Donautal und dem Lonetal, in 450 bis 542 Metern Höhe über NN; im Süden liegt das Schwäbische Donaumoos. Niederstotzingen grenzt im Norden an die Stadt Giengen an der Brenz, im Osten an Sontheim an der Brenz, im Süden an die bayerische Stadt Günzburg, im Westen an Asselfingen im Alb-Donau-Kreis und an die Stadt Herbrechtingen. Die Stadt Niederstotzingen besteht aus den Stadtteilen (Wohnbezirken im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung) Niederstotzingen (Wohnbezirk I), Oberstotzingen (Wohnbezirk II), Stetten ob Lontal (Wohnbezirk III), Lontal (Wohnbezirk IV mit dem Weiler Reuendorf). Die offizielle Benennung der Stadtteile erfolgt durch vorangestellten Namen der Stadt und, durch Bindestrich getrennt, nachgestellt der Name der Stadtteile. Im Stadtteil Stetten ob Lontal liegt die abgegangene Ortschaft Kaltenburg. 

Unser Vertragspartner bietet Ihnen dort zu einem sehr interessanten Preis-/Leistungsverhältnis entsprechend dem beigefügten Entwurf auf einem Grundstück mit 480 m² ein HAUS in Holzbauweise (siehe Wandaufbau Bilder) mit den Außenmaßen 10 x 8 m (Grundfläche 80 m²) eine Wohnfläche von 132 m² (EG 62 m, OG 61,10 m²) und einer Keller-Nutzfläche von ca. 66 m² ein sehr ansprechendes Satteldachhaus mit 25 Dachneigung, Fenster lt. Planskizze, 3-fach-Verglasung Kunststoff weiß, wertige Hauseingangstür, Außenwänden in Holzkonstruktion mit 200 mm Holzfaserdämmung (erhöhter Hitzeschutz auch im Sommer, mollig warm im Winter), Zählerkasten für die E-Installation im KG, Sanitär-Rohinstallation ab Wasseruhr, Gas-Brennwerttherne, Fußbodenheizung im EG und OG mit Raumthermostaten, SOLAR für die sonnenbasierte Warmwasseraufbereitung, Beton Fertig-Keller und einer sehr soliden Bauausführung.

Eigenleistungen (nicht im Preis enthalten) sind nur noch:

  • Malerarbeiten/Tapezierarbeiten an den Wänden und Decken, alternativ Spachtelarbeiten  zusätzlich € 14.517,--
  • Bodenbeläge / Wandbeläge im EG und OG   zusätzlich € 14.587,--                                                                                               
  • Sanitärobjekte im EG und OG zusätzlich € 3.950,--
  • Baustrom, Bauwasser, Bauschuttcontainer, Bautoilette, ev. Straßensperrung

ANGEBOTSPREISE

  • Angebotspreis lt. Baubeschreibung (bitte bei mir anfordern/PDF) 2019 für das HAUS:   € 268.778,--
  • Keller lt. Baubeschreibung (bitte bei mir anfordern/PDF) 2019 für den Kellerbau:             €   56.941.--
  •  Betontreppe Keller                                                                                                                                   €    3.600,--
  •  Kontrollschacht                                                                                                                                        €    3.200,--
  • Grundstück                                  € 40.800,--
    Grunderwerb Notar                  €   4.488,--                                                                                          €  45.288,--
  • Baunebenkosten ca.                                                                                                                                €  30.000,--
    G E S A M T P R E I S                                                                                                                                €  4 0 7. 8 0 7 , - -

IM PREIS ENTHALTEN SIND AUCH NOCH KOSTEN, DIE GERNE "UNTERSCHLAGEN" WERDEN, ABER NOTWENDIG SIND:

  • Statikkosten
  • Bauwesenversicherung während der Bauzeit
  • Gerüstkosten
  • Vorbereitung der Antragstellung für Wasser-, Strom- und Gasanschluß wenn diese Gewerke beim Anbieter enthalten sind
  • Mehrwertsteuer von 19%

Auftragnehmer Gebahaus Projektmanagement GmbH