Wohnen wie im Süden

HELMA Eigenheimbau AG


Artikel vom 19.03.2020


Wohnen wie im Süden

Schon auf den ersten Blick vermittelt das Haus Florenz Urlaubsflair: Die Fassade erinnert an die Toskana und entspannte Tage am Meer. Das Staffelgeschoss sowie die Eindeckung mit terracottafarbenen Dachziegeln unterstreichen die mediterrane Ausstrahlung des Familiendomizils, das 157 Quadratmeter Wohnfläche bietet. Das umlaufende Dach ist über dem Eingangsbereich vorgezogen und schützt auch einen Teil der Terrasse. Weiße Fensterrahmen sowie zwei weiße Säulen, die die Haustür flankieren, harmonieren mit der apricotfarbenen Putzfassade des Hauses.

Großes Raumangebot

Im Inneren besticht das Haus mit einem großzügigen, etwa 45 Quadratmeter großen Wohn-, Ess- und Kochbereich. Eine doppelflügelige Schiebetür erlaubt es, die Küche abzutrennen. Eine moderne Kochinsel, die gleichzeitig als Tresen dient, schafft darüber hinaus eine optische Abgrenzung zum Essbereich. Durch zwei Terrassentüren gelangen die Bewohner direkt ins Grüne. Bodentiefe Fenster lassen die Räume hell und offen wirken. Dank des großen Platzangebotes verfügt das Erdgeschoss zudem über Gästezimmer, Büro und ein Gäste-WC mit Dusche. Im Abstellraum kommen all die kleinen Dinge unter, die nicht täglich benötigt werden. Alle Zimmer sind bequem von der geräumigen Diele erreichbar.

Eine gerade Holztreppe führt ins Obergeschoss. Die rund 60 Quadratmeter auf dieser Ebene sind dem Rückzug vorbehalten: Elternschafzimmer, zwei Kinderzimmer und das Bad mit bodentiefer Dusche sind um den Flur gruppiert. Das Raumangebot kann in vollem Umfang genutzt werden, da keine Dachschrägen die Einrichtungsmöglichkeiten beschränken.

Große Platzreserven bietet der voll ausgebaute, fast 94 Quadratmeter große Keller: Hier stehen noch einmal drei geräumige, beheizbare Räume zur Verfügung. Sie können für Hobby, Gäste, zum Verstauen von Vorräten oder als Abstellkammer genutzt werden. Auch der Hauswirtschaftsraum mit Platz für Waschmaschine und Trockner befindet sich hier. 

Individuelle Grundrisse möglich

Alle Helma-Hausentwürfe können entweder genau so gebaut werden oder die Basis für eigene Ideen bilden. So können Bauherren den Grundriss des Hauses Florenz ihren Bedürfnissen anpassen und die Räume entsprechend anordnen. Individuell wählbar sind auch Fassadenmaterial und Dacheindeckung. Besonders praktisch: Das Staffelgeschoss erlaubt es, das Haus auch in Wohngebieten mit eingeschossiger Bauweise zu verwirklichen – der Straßenraum wird optisch nach oben ausgeweitet. Inspirationen für das eigene Heim können Bauherren im Helma-Musterhauspark in Lehrte sammeln. Dort können nicht nur in den Musterhäusern – unter anderem beim Hausentwurf Florenz – sondern auch in der Bemusterungswelt alle Details von Fenster bis Sanitäranlagen geplant werden.

Infos: www.helma.de

Fotos: HELMA Eigenheimbau AG