Bauen nach eigenen Vorstellungen

Maßgeschneidert statt von der Stange


Artikel vom 10.03.2020


Pro Jahr erfüllen sich rund 100.000 private Bauherren in Deutschland den Traum vom eigenen Haus. 36 Prozent entscheiden sich für ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus. Und das aus gutem Grund, denn ein Komplettpaket bietet viele Vorteile. Während des gesamten Bauvorhabens steht ein fester Ansprechpartner zur Verfügung, der sich um die Koordinierung aller Gewerke sowie die Einhaltung der Kosten- und Terminpläne kümmert. Was viele nicht wissen: schlüsselfertig angeboten werden nicht nur Fertighäuser, sondern auch individuell geplante Massivhäuser.

Massiv machts möglich

Wer sein Haus nach eigenen Vorstellungen realisieren möchte, sollte sich für einen Massivbau entscheiden. Denn die vielgepriesene Individualität im Fertighausbereich ist oft nicht mehr als die Variation von Standardtypen. Beim Massivbau kann hingegen sogar ein selbst skizzierter Entwurf oder eine vorhandene Planung problemlos vom Bauträger umgesetzt werden. Wer nicht so kreativ ist, kann sich an vorgeplanten Massivhäusern orientieren und diese an die eigenen Vorstellungen individuell anpassen lassen. Zudem zeichnen sich Häuser aus massivem Mauerwerk durch hohe Nachhaltigkeit aus. So lassen sie sich mit vergleichsweise geringem Aufwand auf die geänderten Bedürfnisse ihrer Bewohner anpassen, und können über den gesamten Lebenszyklus sogar mehrmals umgebaut werden. Ein weiterer Pluspunkt ist ihre Wertstabilität, die sich in einem höheren Wiederverkaufswert auszahlt.

Planungskompetenz entscheidet


In einem persönlichen Gespräch zeigt sich schnell, ob die versprochene Individualität des Anbieters auch gehalten werden kann. Verfügt der Bauträger über eigene Architekten oder Fachplaner, die mit modernen Planungstechniken vertraut sind, steht dem individuell geplanten Traumhaus nichts im Wege. Bei vielen Bauträgern fallen allerdings Kosten für die Umplanung und zusätzliches Material an. Nicht so bei der Helma Eigenheimbau AG, einem renommierten Anbieter von Massivhäusern aus Lehrte bei Hannover. Als einen besonderen Service sind Umplanungen sowie individuelle Wunschplanungen bei Helma kostenfrei. Die entstehenden Kosten für das Haus setzen sich dabei immer aus der Materialmenge und dem Aufwand zusammen.

Die Helma Eigenheimbau AG garantiert als Bauträger für seine Bauherren maximale Freiheit bei der persönlichen, individuellen und bedarfsgerechten Planung. Das börsennotierte Unternehmen verfügt über 40 Jahre Erfahrung beim Bau von Eigenheimen, hat viele tausend Massivhäuser realisiert und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Traumhauspreis 2019. Von der architektonischen Vielfalt können sich Bauinteressierte in insgesamt 30 Musterhäusern in ganz Deutschland überzeugen.


Fotos: HELMA Eigenheimbau AG, HELMA Eigenheimbau AG, HELMA Eigenheimbau AG / Claudius Pflug, HELMA Eigenheimbau AG

https://www.helma.de/