Natürlich Ziegel!

Bauherrenmagazin der Ziegelindustrie


Artikel vom 02.01.2020


Welches ist der ideale Baustoff für die eigenen vier Wände? Für Architekt Oliver-Marc Schrögel steht fest, das ist der Ziegel. Im Editorial der zweiten Ausgabe des Bauherrenmagazins „Natürlich Ziegel!“ hält er ein Plädoyer für gebrannten Ton. Ziegel ist multitasking und bestens für die Außenwand des eigenen Zuhauses geeignet. Der Zehnkämpfer steht auf dem obersten Treppchen in der Baustoffriege.

Auf 20 Seiten reflektiert das Magazin (Download: http://bit.ly/2FJl8FQ), um welche zehn Leistungsmerkmale es im Detail geht, welche Planungsspielräume, bauphysikalischen Vorteile und Wohlfühlkriterien im Einfamilienhausbau damit gesichert sind. Anhand von neuen und sanierten Projekten erhalten die Leser Empfehlungen zu Architektur und Bauweise.

Bauherrenmagazin kostenfrei downloaden

Hoch im Kurs steht zurzeit Wohngesundheit. Gisela Raab, Geschäftfsführerin einer Baufirma und anerkannte Baubiologin, gibt dazu Tipps. Ist angenehmes Wohnklima auch ohne viel Haustechnik möglich? Dieser Frage widmet sich Prof. Thomas Auer von der TU München. Er plädiert dafür, Technik nicht zu verteufeln, lieber ein sinnvolles Maß anzustreben. Nur so wird die gewünschte Nutzerzufriedenheit erreicht. Auer beleuchtet dabei die Speichermasse des Ziegels als Add-on-Regulativ für Wärme- und Feuchteschutz. Auch Schallschutz wird heute unter dem Begriff Wohngesundheit verortet. Dipl.-Ing. Michael Gierga, Experte auf diesem Gebiet, erläutert, dass durch Produktentwicklungen beim Ziegel verlässliche Lösungen für die Dämpfung von Außen- und Innenlärm  etabliert sind. Da die Zahl der Bauherren jenseits der 60er-Jahre weiterhin hoch ist, sollte grundsätzlich  barrierefrei geplant werden. Wertvolle Tipps dazu kommen von Prof. Dr.-Ing. Thomas Jocher von der Uni Stuttgart.

Stefan Jungk, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie e. V., zieht ein Fazit für Bauwillige: „Ziegelhäuser ermöglichen höchste Flexibilität bei der Verwirklichung individueller Wohnwünsche. Darüber hinaus sind sie sehr langlebig sowie pflegeleicht und garantieren langfristig ein gesundes Wohnumfeld wie auch einen niedrigen Energieverbrauch.“
Herausgeber der Publikation ist Lebensraum Ziegel, eine Kampagne der deutschen Mauerziegelindustrie.

Download: http://bit.ly/2FJl8FQ

weitere Informationen: https://www.lebensraum-ziegel.de

Foto: Lebensraum Ziegel