Hausbau-Planung: Bauarten

Die Ausbaustufen


Grundsätzlich hat jeder Hersteller seine eigene Definition, auf Hausbau24 sollen aber Vergleiche möglich sein:

Wohnkomplett:
Wie der Name schon sagt, komplett oder auch bezugsfertig.

Schlüsselfertig:
Mit Fliesen. Ohne Tapeten, ohne Malerarbeiten und ohne Bodenbelag. Wenig Eigenleistung.

Ausbauhaus mit Technik:
Mit Haustechnik, aber ohne Objekte für Bad & Küche. Die Variante mit viel Eigenleistung.

Ausbauhaus ohne Technik:
Ohne jegliche Haustechnik für Elektro, Sanitär und Heizung. Kein Estrich. Viel Eigenleistung, nur für Fachleute geeignet.

Bausatzhaus:
Das Haus wird als Bausatz geliefert. Hausbau im organisierten oder betreuten Selbstbau. Sehr hoher Einsatz für Fachleute.

Mitwachsendes Haus:
Ein Haus in verschiedenen Größen, das vorbereitet ist um bei Bedarf anbauen zu können.
 


Ihr Traumhaus finden