Hausbau-Planung: Bauarten

Die Bauarten und Bauweisen


Man unterscheidet die Bauarten und die Bauweisen. Bauarten, also das Zusammenfügen unterschiedlicher Bauprodukte und Baumaterialien sind Massivbau, Holzbau und Sonderformen wie Fachwerkhäuser, Blockhäuser, Lehm-/Strohäuser und Mischbautypen. Bauweisen sind entweder der klassische 'Bau vor Ort', also auf der Baustelle oder der Fertigbau, als industrielle Vorfertigung, auch 'fertighaus' genannt.

Ausserdem unterscheidet man verschiedene Haustypen wie Bungalows, 1,5 und 2 Geschosser (oder mehr), sowie die unterschiedlichen Baustile und Dacharten.

Hausbau24 unterscheidet während der Errichtung eines Hauses in folgende Ausbaustufen:
Wohnkomplett, Schlüsselfertig, Ausbauhaus mit Technik, Ausbauhaus ohne Technik, Bausatzhaus und Mitwachsendes Haus.

In unserer grossen Hausgalerie finden Sie hunderte Beispiele und Haustypen.

Hier geht es zur Hausgalerie.


Ihr Traumhaus finden