Mit Ziegel individuell planen

Architekten finden in der Ziegeldatenbank


Artikel vom 29.06.2020


Das eigene Zuhause sollte zu den Bedürfnissen und Lebensumständen der Bewohner passen. Wäre es da nicht sinnvoll, über eine individuelle Planung nachzudenken? Bauwillige können auf die Kreativität und Erfahrung eines Architekten setzen und müssen nicht unbedingt auf ein Typenhaus „von der Stange“ zurückgreifen. Ästhetischer Anspruch, Nachhaltigkeit, praktische Grundrisse und gute Raumausnutzung lassen sich individuell geplant unter ein Dach bringen. Besonders flexibel gelingt dies mit Mauerwerk, beispielsweise aus Ziegel. Durch die genormten Modulmaße des natürlichen Wandbildners sind viele Architekturstile möglich, egal ob modernes Stadt- oder rustikales Landhaus, pfiffiges Mehrgenerationenhaus, Bauhausvilla, Bungalow oder Doppelhaus. Für langfristig Denkende besonders interessant: Ziegel lassen aufgrund ihrer hohen Tragfähigkeit Freiraum in der Gestaltung zu. Noch auf der Baustelle können Veränderungen vorgenommen werden. Gebäudeänderungen – ein Anbau beispielsweise – sind ebenfalls relativ problemlos möglich, ohne die Statik zu gefährden. Architekten schätzen diese Vielseitigkeit von Ziegel.

Mein Architekt vor Ort

Ziegelaffine Architekten in ihrer Region finden Bauwillige auf dem Online-Portal der deutschen Ziegelindustrie www.lebensraum-ziegel.de. Die sogenannte „Ziegeldatenbank“ listet ausgewiesene Experten für die Planung und Ausführung von Bauwerken in massiver Ziegelbauweise sortiert nach Bundesländern auf. Inspiration bietet die „Objektgalerie“ mit einer Fülle an individuell geplanten Ziegelhaus-Entwürfen.

Fotos: Lebensraum Ziegel / Deutsche Poroton, Lebensraum Ziegel / Unipor, Lebensraum Ziegel / Mein Ziegelhaus

Infos: www.lebensraum-ziegel.de